Feuer in einer Kita in Österreich

Ein schönes Beispiel, das auch dank der installierten Brandmeldeanlage ein glückliches Ende genommen hat.

Bei einem bemerkten Entstehungsbrand handelten die Mitarbeiter vollkommen richtig und warnten alle anwesenden Personen mit Hilfe einer Brandmeldeanlage.

So konnten 9 Menschen, darunter sieben Kinder sicher das Gebäude verlassen und wurden gesundheitlich nicht beeinträchtigt.

Leider gibt es in Deutschland noch keine generelle Pflicht für die Installation einer flächendeckenden Früherkennung in Kindertagesstätten. Auf der Grundlage der Führsorgepflicht und zum Schutz der Kinder und Mitarbeiter sind wir jedoch davon überzeugt, dass hier eine Investition und kompetene Beratung absolut sinnvoll ist.

Sprechen Sie uns gerne an.

 

Quelle: https://www.krone.at/1838761