Sicherheitsbeauftragte Person für Kindertageseinrichtungen nach DGUV-I 211-042

Beschreibung

Das Sozialgesetzbuch gibt für Betriebe mit über 20 beschäftigten versicherten Personen die Ausbildung eines Sicherheitsbeauftragten vor. Zu den versicherten Personen zählen nach diesem Gesetz nicht nur die Angestellen. Es sind auch die Kinder zu beachten und vollwertig mit in die Anzahl einzubeziehen.

Sicherheitsbeauftrage sollen den Unternehemer bei der Umsetzung der arbeitsschutzrelevanten Regeln unterstüzen und spielt hiermit neben der Sicherheitsfachkraft und der betriebsärztlichen Betreuung eine essentielle Rolle, da diese nicht extern vergeben werden kann.

Auch die Umsetzung und Einhaltung der vereinbarten Schutzmaßnahmen wie zum Beispiel Schutzausrüstungen können von Sicherheitsbeauftragten überprüft werden.

Zielgruppe

Personen, die zum betrieblichen Sicherheitsbeauftragten bestellt werden sollen bzw. diese Funktion seit kurzem ausüben. Es sind keine besonderen Vorraussetzungen zu erfüllen. Jedoch macht es Sinn sich mit dem Thema auch weiterhin beschäftigen zu wollen und dafür eine gewisse Motivation zu haben.

Zusatzleistungen

In der Seminargebühr sind die Teilnehmerunterlagen sowie die Seminarverpflegung bereits enthalten.

Inhalte

– Stellung und Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten
– Organe im Arbeitsschutz
– Arbeitsunfälle
– Anwendung der persönlichen Schutzausrüstung / PSA
– Maßnahmenhierarchie (STOP)
– Lärmschutz und Ergonomie
– Gefährdungsbeurteilung
– Arbeitsmedizin und Erste Hilfe
– Brand- und Explosionsschutz
– Gefahren durch elektrischen Strom
– Gefahrstoffe / GefStoffV
– Psychische Belastungen
– Gefährdungen ermitteln und beurteilen anhand von Beispielen
– Workshop: Beurteilen von Gefährdungen in Kleingruppen

Dozenten

Unsere Dozenten sind seit vielen Jahren als Sicherheitsingenieure auch in Kindertagesstätten unterwegs. Durch diese Expertise und ihre pädagogische Ausbildung sind Sie die perfekte Zusammenstellung für zwei interessante, lehrreiche Tage. Frau Dipl. Ing. Barbara Nüsse und B. Eng. Tobias Schmidt führen Sie gekonnt und mit praktischen Arbeitsgruppen an das Thema Arbeitssicherheit und Ihre zukünftigen Aufgaben ein.

Details
Datum

02.04.2019 - 03.04.2019

Uhrzeit 8:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Google Maps
brandmauer-nord Hamburg
Wendenstraße 379
20537 Hamburg

Preis (pro Person) €535,50 (inkl. 19% MwSt.)
Anzahl der Plätze 12 Plätze noch vorhanden